Alle Produkte
EN

News

News

Startseite>News

Wartungsfähigkeiten des PVC-Sportbodens

Ansichten:81 Autor: Site Editor Veröffentlichungszeit: 2021-01-26 Herkunft: Site

Wenn Sie lange Zeit PVC-Sportböden verwenden möchten und nicht nur auf einige Details während des Gebrauchs achten, ist auch die tägliche Wartung sehr wichtig. Heute werde ich hauptsächlich über einige Wartungs- und Instandhaltungsfähigkeiten von PVC-Sportböden sprechen.

1. Brandschutz: Obwohl der PVC-Sportboden ein feuerhemmender Boden (B1) ist, bedeutet dies nicht, dass der Boden nicht durch Feuerwerkskörper verbrannt wird. Verwenden Sie daher bei Verwendung von PVC-Sportböden keine brennenden Zigarettenkippen, Mückenspulen usw. Lebende Eisen und Hochtemperatur-Metallgegenstände werden direkt auf den Boden gelegt, um eine Beschädigung des Bodens zu vermeiden.

2. Regelmäßige Bodenpflege: Reinigen Sie den PVC-Sportboden mit einem neutralen Reinigungsmittel. Verwenden Sie zum Reinigen des Bodens keinen starken Säure- oder Alkalireiniger. Führen Sie regelmäßige Reinigungs- und Wartungsarbeiten durch.

3. Sand- und Kiesschutz: An der Tür des Raums und der Halle, in der PVC-Sportböden verwendet werden, sollte eine Sand- und Kiesschutzmatte angebracht werden, um zu verhindern, dass Schuhe Kies in den Raum bringen und die Bodenoberfläche zerkratzen.

4. Schutz der Handhabung von Gegenständen: Ziehen Sie beim Umgang mit Gegenständen, insbesondere mit scharfen Metallgegenständen am Boden, nicht am Boden, um Verletzungen des Bodens zu vermeiden.

5. Verschmutzungsbehandlung: Die befleckte Tinte, Lebensmittel, Fett usw. auf dem PVC-Sportboden sollten abgewischt werden und anschließend mit einem verdünnten Reinigungsmittel die Spuren gereinigt werden. Wenn die verbleibenden schwarzen Lederschuhabdrücke schwer zu entfernen sind, können Sie den Schleier verwenden, um ihn mit losem Parfüm zu befeuchten. Gießen Sie Kiefernparfüm auf den Boden, um es zu reinigen, und wachsen Sie es nach dem Schrubben auf und pflegen Sie es.

6. Aufmerksamkeitsbedarf: Bei der Bodenreinigung dürfen keine Reinigungskugeln, Messer und Schmutz verwendet werden, die mit herkömmlichen Methoden nicht gereinigt werden können. Wenden Sie sich an relevante Personen. Verwenden Sie Aceton, Toluol und andere Chemikalien nicht wahllos.

7. Chemikalienschutz: Vermeiden Sie, dass lange Zeit viel Wasser auf der Oberfläche des Bodens verbleibt. Wenn das Wasser den Boden längere Zeit durchnässt, kann es unter den Boden eindringen und dazu führen, dass der Boden schmilzt und seine Haftung verliert. Es kann auch dazu führen, dass die schützende Wachswasserschicht auf der Bodenoberfläche den Boden verursacht. Verschmutzung kann auch dazu führen, dass Abwasser in den Boden eindringt und sich verfärbt.

8. Sonnenschutz: Vermeiden Sie direkte Lichteinwirkung und setzen Sie ultraviolette Strahlen gut auf den Boden, um Verfärbungen und Verblassen des Bodens zu vermeiden.

03