Alle Produkte
EN

News

News

Startseite>News

So lösen Sie das Kratzproblem von PVC-Kunststoffböden

Ansichten:10 Autor: Site Editor Veröffentlichungszeit: 2021-06-01 Herkunft: Site

PVC-Kunststoffboden ist eine neue Art von leichtem Bodendekorationsmaterial, das heute in der Welt sehr beliebt ist und auch als "leichtes Bodenmaterial" bekannt ist. Es wurde in großen und mittleren Städten in China allgemein anerkannt und ist weit verbreitet.

PVC-Kunststoffböden werden seit langem verwendet, und auf dem Boden treten verschiedene Kratzer und schwarze Schuhspuren auf, die das Erscheinungsbild ernsthaft beeinträchtigen. Diese Zustände können nicht durch tägliche Reinigung gelöst werden. Erneuerung? Es erhöht praktisch die Kosten. Die Beherrschung einiger Reparaturtechniken für PVC-Kunststoffböden kann diese Kopfschmerzen lösen.

1. Der homogene und transparente PVC-Kunststoffboden hat Kratzer, die mit einer Schleifmaschine geglättet und anschließend gewachst werden können, um ihn wie neu zu erstrahlen!

2. Weichen Sie den Kunststoffboden nicht in Wasser ein. Reinigungsmittel, Wasser und Gummi reagieren leicht chemisch, wodurch die Bodenoberfläche entschleimt oder angehoben wird. Daher ist es nicht geeignet, viel Wasser zu haben, insbesondere heißes Wasser zum Wischen. Wenn Flecken wie Tinte, Suppe, Öl usw. auftreten, wischen Sie sie mit verdünnter Seifenlauge ab. Wenn es immer noch nicht sauber ist, wischen Sie es mit einer kleinen Menge Benzin ab, bis der Fleck entfernt ist.

3. Mehrschichtiger Verbundkunststoffboden weist stärkere Kratzer auf. Wenn er den Texturregeln des Verbundbodens entspricht, können Sie versuchen, ihn mit dem gleichen Farbschweißdraht zu reparieren, oder den gleichen Farbglaskleber oder -dichtstoff verwenden, um ihn zu reparieren. Solange die Farben ähnlich sind. Wenn die Kratzer tief sind oder die Textur besonders ist, wird empfohlen, den beschädigten Bereich durch einen Boden mit derselben Spezifikation, demselben Modell, derselben Dicke und demselben Material zu ersetzen.

4. Wenn der PVC-Kunststoffboden mit Tinte, Suppe, Öl usw. verschmutzt ist, muss er zuerst mit sauberem Wasser gewischt werden, um zu sehen, ob er abgewischt werden kann. Wenn es nicht funktioniert, können Sie direkt Waschmittel, Seifenlauge und Waschpulver verwenden. Warten Sie, bis die gemischte Flüssigkeit abgewischt ist, bis der Fleck entfernt ist.

Schließlich, wenn der PVC-Kunststoffboden als Ganzes ersetzt werden muss, kann er, solange der ursprüngliche Kunststoffboden nicht stark beschädigt ist, direkt auf den ursprünglichen Boden gelegt werden, was viel Zeit und Kosten sparen kann.