Alle Produkte
EN

Neuigkeiten

Neuigkeiten

Startseite>Neuigkeiten

Leitfaden zur Desinfektion und Reinigung des Krankenhausbodens

Ansichten:20 Autor: Site Editor Veröffentlichungszeit: 2021-04-13 Herkunft: Site

TDie neue Kronenepidemie hat weiter gegoren. Als Hauptschlachtfeld der Antikriegsepidemie sind Krankenhäuser für die Präventions- und Infektionskontrollanforderungen von Bakterien und Viren von großer Bedeutung. Es gibt viele Möglichkeiten zur Infektion des neuen Kronenvirus. Zusätzlich zur Ausbreitung durch Tröpfchen geht es auch durch Handkontakt und Ausbreitung auf der Oberfläche der Umgebung. Um die Ausbreitung einer neuen koronaren Lungenentzündung im Krankenhaus zu verhindern, müssen die Menschen zusätzlich zur regelmäßigen Desinfektion des Krankenhauses einen persönlichen Schutz durchführen, z. B. Patientenbetten, Monitore, Türgriffe, Toiletten und sogar den Boden unter ihren Füßen Tag. Regelmäßig reinigen und desinfizieren.

Als öffentlicher Ort mit dicht besiedelter und hoher Mobilität gehen Menschen oft auf dem Boden des Krankenhauses. Reinigungsgeräte oder Karren haben häufig Kontakt mit dem Krankenhausboden. Wie soll der häufig verwendete Boden gereinigt werden? Wie sollte in der kritischen Phase der Prävention und Bekämpfung von Epidemien die Desinfektion und Sterilisation des Krankenhausbodens erfolgen?

Bei der Desinfektion und Sterilisation von Krankenhausböden fällt zunächst 84 Desinfektionsmittel ein. Heutzutage entscheiden sich viele Krankenhausbodenmaterialien für PVC-Spiralböden. Einige PVC-Bodenflächen wurden speziell behandelt, um eine gute Säure- und Alkalibeständigkeit, Abriebfestigkeit, Kratzfestigkeit, Jod- und andere Eigenschaften zu erzielen. Sie sind zwar beständig gegen verschiedene Chemikalien, können jedoch auch dem Eindringen verschiedener Desinfektionsmittel widerstehen. Wir können die Bodendesinfektions- und Sterilisationsarbeiten sicher und mutig wiederholen. Solche Bodenmaterialien sind nichts anderes als eine ideale Wahl für Krankenhäuser.

Einige nicht speziell behandelte PVC-Böden können jedoch nur einigen milden Reinigungsmitteln standhalten. In diesem Fall unterliegt die Bodendesinfektion verschiedenen Einschränkungen. Schließlich sind viele Desinfektionsmittel ätzend. Dies führt zu irreversiblen Schäden am PVC-Boden und wirkt sich direkt auf den Nutzungseffekt und die Ästhetik aus. In einer solchen Situation können wir das Desinfektionsmittel 84 verdünnen und in Verbindung mit dem Kunststoff-Bodenreiniger verwenden, es kann jedoch nicht häufig verwendet werden. Daher ist die Auswahl der Oberflächenmaterialien im Raum während des Dekorationsprozesses sehr wichtig, insbesondere für den Krankenhausboden.

Strenge Desinfektionsmaßnahmen können die Sicherheit von Leben und Gesundheit besser gewährleisten. Zusätzlich zu 84 können wir auch Wasserstoffperoxid-Desinfektionsmittel für die Desinfektion auswählen, mit denen auch der Desinfektionseffekt erzielt werden kann. Nur durch vorbeugende Maßnahmen kann die Ausbreitung einer neuen Koronarpneumonie vermieden werden.

06